Dienstag, 4. Juli 2017

Schnelle Krautpfanne

Servierfertig in ca. 30 Minuten

Zutaten für vier Personen:

5 Rindsbratwürste (am Besten vom Biohof)
1 Packung Sauerkraut (500 gr.)
1 Becher Saure Sahne (200 ml)
2-3 Lauchzwiebeln
6 mittelgroße Kartoffeln
Öl zum anbraten
Salz
Pfeffer
Muskat

Kartoffeln schälen und in kleine Würfel oder dünne Scheiben schneiden. Je feiner die Kartoffeln zerkleinert werden, desto schneller ist das Essen fertig.

Öl in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffeln anbraten.

Bratwürste in fingerdicke Scheiben schneiden und zu den Kartoffeln geben.

Lauchzwiebeln klein schneiden und mit in die Pfanne geben und mit den Kartoffeln und Würstchen vermengen, sobald die Kartoffeln fast fertig sind.

2-4 Minuten später das Sauerkraut in die Pfanne geben und alles vermischen. Dem Sauerkraut 2-4 Minuten Zeit geben, so dass es richtig warm wird.

Die Saure Sahne unterheben und alles mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen